Objekt

Ein behagliches Wohnerlebnis

Der sachlich-moderne Innenausbau macht’s möglich

Vor dem Umbau war das Gebäude ein klassischer, allerdings auch in die Jahre gekommener Wohnblock, der den heutigen Erwartungen bezüglich Komfort und Licht nicht mehr ganz entsprochen hatte. Im Rahmen einer Gesamtsanierung sind die Installationen und auch die Grundrisse der Wohnungen heutigen Verhältnissen angepasst worden. Nun bieten sie ein helles, offenes Ambiente mit Raum für individuelle Einrichtungslösungen.

Ab dem 1. Juni 2018 werden insgesamt 27 Wohnungen, davon deren drei im Attikageschoss, vermietet. Die meisten Wohnungen verfügen über 2 ½ oder 3 ½ Zimmer und sind zeitgemäss eingerichtet. Eine geschickte Raumeinteilung, hochwertige Parkettböden und das moderne Farbkonzept vermitteln eine angenehme, helle Atmosphäre.

Verglichen mit dem ursprünglichen Bau sind die Balkone deutlich vergrössert worden, und auf der Rückseite des Gebäudes lädt ein gemeinsamer Gartenplatz zum gemütlichen Zusammensitzen.
Ein grosser, behindertengerecht gestalteter Eingangsbereich und ein Lift gehören ebenso zum hohen Standard der Liegenschaft wie eine Einstellhalle, ein Veloabstellplatz und geräumige Kellerabteile.

Ergänzt wird das Wohnungsangebot durch zwei Gewerberäume im Sockelgeschoss. Sie verfügen über eine Fläche von je 211 m2 und würden sich z.B. für eine Physiotherapie oder ein Trainingslokal eignen. Sie können im Rohbau übernommen und individuellen Bedürfnissen angepasst werden.